Monatsarchive: November 2016

Wildgeflügelpest im Kreis Herzogtum Lauenburg

Seit dem 08.11.2016 wurden in mehreren Bereichen des Landes Schleswig-Holstein bei verendeten Wildvögeln der Geflügelpest-Erreger des Subtyps H5N8 nachgewiesen. Am 12.11.2016 im Kreis Herzogtum Lauenburg. Die Gemeinde Ritzerau liegt Stand 23.11.2016 im Beobachtungsgebiet. Dies bedeutet: Im Beobachtungsgebiet darf Geflügel nur in geschlossenen Ställen oder einer Schutzvorrichtung gemäß § 13 Abs. 1 der Geflügelpest-Verordnung gehalten werden. Bisher nicht gemeldete Geflügelhaltungen mehr lesen [...]